Barhocker

Barhocker ab 29,99 EUR


Hier finden Sie eine große Auswahl an einzigartigen Design Barhockern in unterschiedlichen Ausführungen und Farben! Wir haben derzeitig über 2.000 Barhocker ab Lager Lieferbar. Unsere Modelle können einzeln oder im Doppelpack erworben werden. Die Farbpalette der Barhocker wird ständig erweitert. Wir sind bestrebt, alle Farben ständig verfügbar zu haben. Sollte es einmal nicht der Fall sein, kontaktieren sie uns bitte.

Bestellen Sie unsere Design Barhocker hier direkt online oder kommen Sie in unser Ladengeschäft in Berlin.

Barhocker Sven


ab 28,49€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder
ECHT-LEDER

Barhocker Clemens


ab 28,49€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder
ECHT-LEDER

Barhocker Theo


ab 39,98€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder
ECHT-LEDER

Barhocker Barbara


ab 44,99€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder

Barhocker Leonardo


ab 94,99€

PU-Leder
ECHT-LEDER

Barhocker Michael


ab 54,99€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder / Gestellfarbe
ECHT-LEDER / Gestellfarbe

Barhocker Chris


ab 59,99€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder / Gestellfarbe
ECHT-LEDER / Gestellfarbe

Barhocker Ben


ab 47,49€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder / Gestellfarbe
ECHT-LEDER / Gestellfarbe

Barhocker Casino Stuhl Macao


ab 349,99€

PU-Leder

Barhocker Steffen


ab 44,99€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder

Barhocker Ron


ab 39,98€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder

Barhocker Falko


ab 44,99€

PU-Leder

Barhocker Tan


ab 32,99€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder
ECHT-LEDER

Barhocker Tan MAX


ab 32,99€

PU-Leder

Barhocker Tan Cross


ab 39,99€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder

Barhocker Vanessa


ab 44,99€
(pro Stück im Doppelpack)

Kunststoff

Barhocker Clarissa


ab 39,99€

PU-Leder

Barhocker Jonathan


ab 44,99€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder

Barhocker Simon


ab 28,99€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder

Barhocker Tom


ab 39,98€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder

Barhocker Sunny


ab 0,00€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder
Holz

Barhocker Sunny Soft


ab 44,99€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder

Barhocker Sunny Base


ab 39,98€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder

Barhocker Bianca


ab 30,99€
(pro Stück im Doppelpack)

Kunststoff

Barhocker Anja


ab 49,99€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder

Barhocker Tobias


ab 44,99€
(pro Stück im Doppelpack)

PU-Leder

Der Barhocker, ein zeitloses Möbelstück

Ohne dieses besondere Sitzmöbel kommt keine Kneipe aus und auch im privaten Bereich findet man sie immer öfter. Barhocker haben seit ihrer Erfindung eine Entwicklung durchlaufen, die in einer bemerkenswerten Vielfalt an Designs und Ausführungen mündet. Da sich auch das Design von Wohnküchen, Bistros und Bars weiterentwickelt hat, ist der Bedarf für neue Formen, Farben und Ideen entsprechend groß.

Was zeichnet einen Barhocker aus?

Prinzipiell muss ein Barstuhl natürlich die richtige Höhe haben, um einem Durchschnittsgast das bequeme Sitzen am Tresen zu ermöglichen. Deswegen ist die Sitzfläche der meisten Barstühle auch etwas höher angebracht. Das hat zur Folge, dass die Füße im Regelfall nicht mehr bequem auf den Boden gestellt werden können. Früher war es üblich, am Bartresen umlaufende Fußläufe zu haben, auf denen man die Füße bequem platzieren konnte. Der Nachteil dieser Variante ist jedoch die räumliche Bindung an den Tresen. Damit man Barhocker auch ohne eine solche Stütze an der Bar nutzen kann, wurden schon bald Modelle mit integrierten Fußrasten entworfen. Sie bilden heute neben der Grundform das zweite wichtige Designmerkmal und sind sowohl in Form als auch in ihrer Funktion an die Auslegung des Design-Barhockers angepasst. So gibt es zum Beispiel klassische Versionen, bei denen der Stuhl auf vier Beinen ruht und nicht gedreht werden kann. Hier sind die Fußstützen meist in den Rahmen integriert und verstärken ihn zusätzlich. Drehbare Barhocker verfügen hingegen in der Regel über eine Metallstütze, auf denen man die Füße bequem abstellen kann. Da viele der drehbaren Modelle zudem mittels einer Gasdruckfeder höhenverstellbar sind, befinden sich diese Fußstützen am Hauptkorpus und machen somit jede Dreh- oder Höhenverstellung des höhenverstellbaren Barhockers automatisch mit.

Neue Wohnkultur erfordert neue Ideen für Barhocker

Die Tendenz zu einer Innenarchitektur mit offenen Küchen mit nahtlosen Übergängen zum Wohn- und Essbereich hat zu einer größeren Verbreitung von Tresen auch in Privatwohnungen geführt. Fand man früher abseits professioneller Bars und Kneipen allenfalls in Kellerbars adäquate Barhocker aus Echtleder, wurden Bartresen in den vergangenen Jahren immer öfter zum Bestandteil von Küchenkonzepten. Ob freitragende Bar oder „nur“ eine Kücheninsel in der Mitte des Raumes: Um die Küchenmöbel sinnvoll nutzen zu können, sind herkömmliche Stühle meist ungeeignet. Arbeitsflächen und spezielle Tresensysteme sind einfach zu hoch für eine normale Sitzgelegenheit. Daher ist die naheliegende Wahl, Tresenstühle zu verwenden, nicht nur aus optischen Gründen zu empfehlen. Die große Vielfalt an Formen und Farben, die man heute in Küchen und Wohnküchen findet, erfordern natürlich auch ein Umdenken beim Design für hochwertige Barhocker. Gab es sie früher nur in wenigen verschiedenen Varianten, gibt es heute kaum noch etwas, was nicht umgesetzt werden kann.

Für jeden Zweck den richtigen Barhocker

Das fängt bei der Materialauswahl an: Klassische Holzstühle mit entsprechender Polsterung sind meist die erste Wahl für rustikale Optik. Besonders beim Einsatz im professionellen Bereich ist natürlich auch die Haltbarkeit wichtig. Schwere Ausführungen in Metall oder Holz mit stabilen Beinen sind hier längst nicht mehr die einzige Alternative. Moderne, optisch ansprechende Modelle aus Kunststoff oder auch mit Lederbezug sind den Anforderungen durchaus gewachsen. Ihr großer Vorteil liegt darüber hinaus in einer Vielzahl von Formgebungen, die so früher nicht denkbar waren. Sie passen sich modernen Küchen im privaten Bereich ebenso an wie an die innovative Innenarchitektur eines Szene-Bistros oder einer klassischen 50er-Jahre-Bar. Nicht zuletzt gibt es wahre Luxusvarianten, die bequemen Sesseln gleichen. Sie finden überall dort Verwendung, wo die Gäste sehr lange Zeit auf einem Tresenstuhl sitzen. In den USA wurde für den speziellen Bedarf der Spielcasinos schon früh Wert auf edles Design und bequeme Ausführung gelegt. Diese Casinostühle lassen keine Wünsche mehr offen und bieten nicht nur eine bequeme Sitzfläche, sondern auch eine belastbare Rückenlehne. Den kreativen Möglichkeiten sind kaum noch Grenzen gesetzt, zumal viele Barhocker aus Kunstleder in allen gängigen Farben erhältlich sind.

Qubeat GmbH Kraatzer Weg 13a 16775 Gransee Tel.: 030 / 609 898 480
E-Mail